Wagenmeister

Unsere Wagenmeister und Wagenprüfer der Stufe 4 stellen durch Ihre Untersuchungen vor jeder Zugfahrt den technisch einwandfreien Zustand der Güterwagen und die ordnungsgemäße Sicherung der Ladung nach geltendem Regelwerk fest. Aufgrund Ihrer Berufserfahrung und ständigen Weiterbildung sind sie auch in der Lage, "Kleinstschäden" direkt vor Ort instand zu setzen, damit Ihre Züge immer pünktlich und sicher fahren.

Unsere Wagenmeisterleistungen

Wir sind für Sie 24 Stunden, an 7 Tagen in der Woche deutschlandweit im Einsatz. Unsere täglichen Servicestellen sind dabei: Hamburg, Bremerhaven, Insel Rügen, Wittenberge, Berlin, Braunschweig, Leipzig und Deuna.

Deutschlandweit übernehmen wir folgende Aufgaben:

  • Wagentechnische Untersuchung (WTU)
  • Erstellung von Wagenliste, Bremszetteln, Frachtbriefen und Schadprotokolle inkl. Fotodokumentation von Schäden
  • Durchführung von Bremsproben
  • Beurteilung von Schäden an Fahrzeugen inkl. Dokumentation
  • Durchführung von Sichtkontrollen und technischen Untersuchungen an Schienenfahrzeugen
  • Lauffähigkeitsbescheinigung (LU)
  • Vermessung von Radsätzen (Spurmaß. Radprofil)
  • Abnahme von Gefahrguttransporten sowie die Überprüfung der Ladung und Ladungssicherung
  • Rangiertätigkeiten (Aussetzen von Schadwagen, Zusammensetzen mehrerer Zugteile)
  • Übergabe- und Rücknahme der Güterwagen mit Protokoll
  • Instandsetzung (Kleinstreparaturen) von Güterwagen vor Ort
2020 Anhaltinisch-Brandenburgische Eisenbahngesellschaft mbH.